Liebe Mitglieder der arabesque,

 

vielen vielen Dank für Euer zahlreiches solidarisches Feedback!

 

 

Da es doch noch nicht alle gelesen hatten, hier noch einmal:

 

Ich schlug vor, dass Ihr Euren Dauerauftrag zum 1. April 2020 ändert, indem Ihr eine Stunde vom Monatsbeitrag abzieht, und diese reduzierte Summe solange zahlen könnt, bis alle ausgefallenen Stunden abgegolten sind. So trifft mich die Schließung nicht mit der vollen Wucht auf einmal und Ihr bekommt dennoch Euer Geld. Dies ist insbesondere von großer Bedeutung, wenn auch über den 19.4.2020 weitere Schließzeiten notwendig werden.

 

Kommt mit Euren Lieben gesund durch die turbulenten Zeiten!

In der Hoffnung, dass wir uns ab 20. April wieder regelmäßig zum Tanzen treffen können verbleibe ich mit herzlichen Grüßen

 

Eure Simone

 

 

 

 

 

 

Herzlich willkommen...


 ....auf unserer Homepage!

 

Vermutlich haben Sie schon von uns gehört. Wir waren zuvor im Ballett- und Tanzstudio auf dem Dänholm.


Seit dem 1. Juli 2016 jedoch haben wir das Glück in den wunderschönen, im Neo- Barockstil restaurierten Räumen der "Beletage" der Mühlenstraße 7 tanzen zu können.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim studieren dieser Homepage und hoffe, dass auch Sie das Richtige für sich hier bei uns entdecken.

 

Ihre Simone Manthey

 

P.S. Unsere Kurse erfreuen sich großer Beliebtheit und sind fast alle ausgebucht und mit Wartelisten versehen. Bitte sehen Sie es mir nach, wenn meine Antworten mitunter einige Tage später bei Ihnen eintreffen. Sie können sich aber auf jeden Fall schon über unser Kontaktformular registrieren lassen!

 

Herzliche Grüße